Modes-Methode

Gitarre lernen und verstehen

Die Modes (Kirchentonarten) lernen und kreativ anwenden

Du beherrschst die Pentatonik und bist auf der Suche nach dem nächsten logischen Schritt, um dein Gitarrenspiel interessanter und kreativer zu gestalten?
Wenn es um Solospiel auf der Gitarre geht, denken wir dabei vor allem an Pentatonik und Bluestonleiter. Diese Klangfarben sind natürlich essenziell wichtig, aber es gibt darüber hinaus noch eine ganz andere Klangwelt, die in der Rock-Pop-Musik eine wichtige Rolle spielt:
Die Modes (Modi, Kirchentonarten) der Durtonleiter.
Die meisten Hobbymusiker kommen jedoch nie in den Genuss dieses vielseitigen Skalensystems. Modes gelten als reines "Expertenthema" für Profis, Musikstudenten und Musiktheoretiker.
In diesem Kurs wird erstmals das Thema Modes aus praxisnaher Sicht für Hobbymusiker leicht verständlich und praktisch anwendbar erklärt.

Videokurs: Modes-Methode

79,90 €
(Zahlung auch in 3 Raten möglich)
Der Videokurs „Modes-Methode“ richtet sich an fortgeschrittene Gitarristen mit Interesse für Improvisation und Songwriting.
Zunächst wird der Aufbau der Durtonleiter mit ihren Stufenakkorden gezeigt, gefolgt von den verschiedenen Möglichkeiten, diese überall auf dem Griffbrett in allen Tonarten zu spielen.
Dann geht es der Reihe nach um die 7 Modes der Durtonleiter und deren praktische Anwendung, wobei Mythen geklärt und häufige Fragen beantwortet werden. Zu jedem Mode werden drei typische Akkordfolgen besprochen, die auch als Band-Backingtracks zur Improvisation heruntergeladen werden können.
Zuletzt werden einige effiziente Übungen zum Lernen und Verinnerlichen der Modes vorgestellt.
Mit 40 Videos (ca. 4 Stunden Laufzeit), PDF-Begleitheft und 21 Backingtracks wirst du lernen, dein Spiel mit wenig Aufwand um viele neue, interessante Klangfarben zu erweitern.
Inhalt des Kurses:
  • 40 Videos (insgesamt ca. 4 Stunden Laufzeit)
  • 21 Backingtracks (3 Bandbegleitungen zu jedem Mode)
  • Begleitheft mit allen Übungen, Griffbildern, Grafiken (PDF)
  • inkl. persönlichem Support per Kommentarfunktion und E-Mail
  • systematische Erklärungen, die direkt auf die Pentatonik aufbauen, keine Modes-Vorkenntnisse erforderlich
Vorteile:
  • hochwertige, fundierte und strukturierte Aufbereitung des Themas, kein Halbwissen
  • auch für Hobbymusiker nachvollzieh- und anwendbar, kein „fachchinesisch“
  • Lernen wann und wo du willst ohne laufende Unterrichtsgebühren und Termine
  • Kurszugang zeitlich unbegrenzt verfügbar
  • Zugangsdaten zum Kurs werden automatisch sofort nach Zahlungseingang versendet
  • routinierte, professionelle Video-Präsentation der Inhalte (7 Jahre Erfahrung mit Videokursen für Gitarristen)
Stacks Image 2806
Alle Kundenbewertungen meiner Kurse lesen (auf das Banner klicken):
Erfahrungen & Bewertungen zu Gitarrenvideounterricht anzeigen
Kursausschnitte:

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.