3 Pentatonik-Ideen, die dein Solospiel interessanter machen werden! | Gitarren-Blog

Gitarre lernen und verstehen

3 Pentatonik-Ideen, die dein Solospiel interessanter machen werden!

3-pentatonik-ideen klein
Wie kann man auf der Gitarre Improvisation üben? Ein guter Weg, interessantere Gitarrensoli zu improvisieren, ist das Lernen von Tonleiter-Sequenzen. Tonleitern, allen voran die Pentatonik, bilden das Grundgerüst des Solospiels. Damit diese jedoch musikalisch interessant und nicht zu "tonleitermäßig" klingen, ist es wichtig, deren Töne nicht nur immer der reihe nach auf- und abwärts zu spielen, sondern auch in anderen Kombinationen. Systematische Abfolgen von Tönen einer Tonleiter nennt man auch Tonleiter-Sequenzen. 3 interessante Pentatonik-Sequenzen lernst du in diesem Video.

Bist du auf der Suche nach einem systematischen Kurs zur Improvisation mit der Pentatonik? Dann solltest du dir meinen Pentatonik-Workshop nicht entgehen lassen!

Sieh dir hier das Video mit den 3 Pentatonik-Sequenzen an:
Oder direkt auf YouTube anschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=mA5TKlLNStY

Das PDF mit allen Noten und Tabs zum Video kannst du dir HIER herunterladen!

blog comments powered by Disqus