Pentatonik-Workshop

Gitarre lernen und verstehen

Gitarre Solospiel lernen

Wie machen es manche Gitarristen, dass sie mitreißende Soli scheinbar mühelos aus dem Ärmel schütteln? Bei dir klingt das noch nicht so gut, wie du es gerne hättest? Du denkst, dir fehlt dazu das Talent oder du hältst dich vielleicht für schon zu alt, um „amtlich“ improvisieren zu lernen?
Eric Clapton, BB King, Wes Montgomery, Jimi Hendrix, Slash: Alle bauen ihre Soli auf derselben Grundlage auf: Der Pentatonik, einer unscheinbaren Fünftonleiter, die jeder in wenigen Minuten lernen kann. Was aber ist dann das Geheimnis? Wie zaubert man aus diesem überschaubaren Tonmaterial magische Improvisationen und einen individuellen Solostil? Warum lernt man das an keiner Musikschule? Was machen die meisten Gitarristen falsch, dass sie über das „Anfänger-Level“ des Solospiels nie hinauskommen?
Die Antworten auf all diese Fragen liefert dir mein Kurs „Pentatonik-Workshop“. Ich habe auf der Basis meiner Erfahrungen aus 25 Jahren Gitarrenspiel und 15 Jahren als Gitarrenlehrer ein einzigartiges Konzept entwickelt, dass ich dir hier als Videokurs präsentieren möchte.

Videokurs: Pentatonik-Workshop

54,90 €
(Zahlung auch in 3 Raten möglich)
Der Videokurs „Pentatonik-Workshop“ richtet sich an E-Gitarristen ganz unterschiedlicher spielerischer Levels.
Beantwortet werden zunächst die wichtigsten Einsteiger-Fragen:
Was ist eine Pentatonik?
Was ist der Unterschied zwischen Dur- und Moll-Pentatonik?
Wie sind diese aufgebaut?
Nach den Grundlagen werden viele unterschiedlich schwere Konzepte vorgestellt, die Pentatonik interessanter klingen zu lassen und effektiver zu nutzen.
In 15 Lektionen und 80 Übungen erhalten sowohl fortgeschrittene Anfänger als auch erfahrene Gitarristen viele neue Impulse, ihr Solospiel entscheidend zu verbessern.
Hier Lektion 3 vorab komplett ansehen!
Worum geht es im Pentatonik-Workshop?
Inhalt des Kurses:
  • 15 Videolektionen (mp4, insgesamt über 2 Stunden Laufzeit)
  • 18 Playalongs (mp3, Bandbegleitungen und Einzelakkorde)
  • 80 Übungen und Licks (PDF mit Noten und Tabulatur)
  • inkl. persönlichem Support per Kommentarfunktion und E-Mail
Vorteile:
  • hochwertiger, fundierter Unterricht in Theorie und Praxis vom Profi
  • Schluss mit der zeitraubenden Suche nach verständlichen und passenden Lehrinhalten
  • Lernen wann und wo du willst, keine Termine, keine Anfahrt
  • Materialien zeitlich unbegrenzt verfügbar
  • Zugang zum Kurs sofort nach Zahlungseingang
  • auch für Anfänger im Bereich Solospiel bestens zu verstehen, „roter Faden“ inklusive
Stacks Image 2806
Das sagen die Kursteilnehmer:
  • „…endlich fange ich an, das Schema des ganzen Gitarrenhalses kennen zu lernen. Es macht unheimlich viel Spaß zu unseren bekannten Songs in der Probe mit der Pentatonik zu arbeiten.“
    Norbert
  • „Servus Christian,
    ich habe heute deinen Workshop-Pentatonik bekommen, habe einen groben Querschnitt angehört und muß feststellen, eine tolle pädagogische Meisterleistung. Gratuliere! Freue mich schon auf's ‚Workshopen’!“
    Franz
  • „Für einen Autodidakten wie mich ist das ein sehr schöner und guter Workshop der mir viel Freude bereitet.“
    Gerhard
  • „Ich muss schon sagen das hat was. Jedenfalls eine interessante Herangehensweise. Zuerst singen, jetzt Stufenakkorde mit gleicher Pentatonik. Hatte ich noch nie so probiert ist aber gar nicht schlecht.Einfach neue Ideen. Prima!“
    Stefan
Alle Kundenbewertungen lesen (auf das Banner klicken):
Erfahrungen & Bewertungen zu Gitarrenvideounterricht anzeigen
x

Möchtest du regelmäßig über meine neuesten Unterrichtsvideos informiert werden?
Dann trage dich hier zum Newsletter ein:

* erforderliche Angaben